Sylter Baum

Der Sylter Baum wurde gestohlen und ist nun Diebesgut. Die kunstvolle Skulptur des Künstlers Ernst-Georg Meierhenrich wurde aus einer Sylter Privatwohnung im Zeitraum vom 20. Januar bis zum 03. Februar entwendet. Sachdienliche Hinweise zum Diebesgut können an die Nummer 0172-2114096 durchgegeben werden. Die Hinweise zum gestohlenen Sylter Baum werden diskret behandelt. Für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung des Diebesgutes führen, bietet der Besitzer eine Belohnung von 1.500 Euro.

Sylter Baum von Ernst-Georg Meierhenrich – So sieht das Diebesgut aus

Der Sylter Baum des Künstlers Ernst-Georg Meierhenrich ist als Diebesgut schnell erkannt. Die markante Statue besitzt eine Höhe von etwa 40 cm und eine Breite von etwa 30cm. Das Gewicht vom Sylter Baum, der aus massivem Metall besteht, beläuft sich auf circa 25kg. Bilder zum Abgleich gibt es auf der Seite des Künstlers in seiner Bildergalerie. Die Identifikation des Diebesguts sollte damit leicht gelingen.

Sylter Baum – Das zeichnet das Kunstwerk von Ernst-Georg Meierhenrich aus

Der gestohlene Sylter Baum ist ein spezielles Kunstwerk. Künstler Ernst-Georg Meierhenrich hat sich auf die sogenannte Recyclingkunst spezialisiert. Dabei verwendet Meierhenrich ausrangierte Materialien als Basis seiner Objekte, um das Bewusstsein der Gesellschaft für eine nachhaltige Lebensweise zu schärfen. So entstand auch der Sylter Baum aus altem Schrott.