Beim Thema Facebook und Social Media im Allgemeinen nutzen viele Unternehmen gerade im B2B Bereich noch nicht alle Möglichkeiten. Das liegt vor allem daran, dass viele Unternehmen in Bezug auf Facebook denken, dass interessante Beiträge erstellt werden müssen, die sich dann von alleine verbreiten und geteilt werden. Das funktioniert natürlich nur in den seltensten Fällen und viele Unternehmen haben nicht die Kapazität, um solche Beiträge zu erstellen. Bei Facebook gibt es allerdings eine weitere Möglichkeit, um potenzielle Kunden zu erreichen – die Facebook Werbeanzeigen. Dabei ist der Vorteil, dass die Konkurrenz in vielen Bereichen noch sehr gering ist und die Daten von Facebook optimal genutzt werden können.

Die verschiedenen Möglichkeiten von Facebook Anzeigen

Die Möglichkeiten bei Facebook Werbung zu schalten sind sehr vielseitig. Zum einen gibt es die Möglichkeit klassische Werbung zu schalten, die dann am rechten Rang im Facebook Feed ausgespielt wird. Hier haben Sie dann die Möglichkeit eine Überschrift, einen kurzen Text und ein Bild zu wählen, welche die Zielgruppe optimal ansprechen. Der Link hinter der Anzeige führt den Nutzer dann direkt auf Ihre Webseite, wobei sich bestimmen lässt auf welche Unterseite der Nutzer geleitet wird. Bei dieser Art der Werbeanzeigen ist keine eigene Facebook Seite Ihres Unternehmens notwendig, falls Sie dies aus bestimmten Gründen nicht möchten.

Die zweite wichtige Art von Facebook Werbeanzeigen ist die Verbreitung von bestehenden Beiträgen. So können Sie zum Beispiel einen Beitrag über Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen verfassen und diesen dann mit Ihrem Budget an Ihre Zielgruppe ausspielen. So haben Sie die Möglichkeit eine größere Reichweite bei Ihren potenziellen Kunden zu bekommen. Hierbei können Sie alle Möglichkeiten eines Facebook Posts nutzen. Sie können also Videos, Bilder oder reine Texte geteilt und verbreitet werden. Für diese Art der Werbeanzeige ist allerdings eine Facebook Seite Ihres Unternehmens erforderlich.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten zur Werbung auf Facebook, die allerdings seltener angewendet werden. Bei Interesse beraten wir Sie hierzu gerne persönlich.

Die Targeting Möglichkeiten im Facebook Marketing für B2B

Der größte Vorteil von Facebook sind die umfangreichen und genauen Daten. Besonders im B2B Umfeld sind diese Daten sehr wichtig. Die Zielgruppe ist in vielen Branchen relativ klein, aber gut abzugrenzen. So können Streuverluste, also Werbeausgaben für Menschen, für die Ihr Produkt nicht interessant ist, vermieden werden. So können Anzeigen zum Beispiel für Zielgruppen geschaltet werden, die „Einkäufer“ als Beruf abgegeben haben. Aber auch auf alle Mitarbeiter eines Unternehmens können Sie Anzeigen schalten, wenn Sie mit diesem Unternehmen eine Geschäftsbeziehung anstreben. Die Möglichkeiten sind hier besonders vielseitig und viele Menschen sind überrascht, wie genau man Zielgruppen eingrenzen kann.

Neben den klassischen Werbeanzeigen für eine bestimmte Zielgruppe anhand von Interessen und anderen Daten, bietet Facebook die Möglichkeit zum Retargeting von Nutzern. Das bedeutet, dass Sie Nutzer, die auf Ihrer Seite gewesen sind, aber eine bestimmte Aktion, wie das Ausfüllen eines Kontaktformulars nicht durchgeführt haben, auf Facebook noch einmal ansprechen können. Hier können Sie dann andere Werbebotschaften nutzen, da der Nutzer Sie schon kennt. Das bietet ein sehr großes Potenzial, um die Nutzer, die Ihre Seite bereits hat, zu Kunden werden zu lassen. Darüber hinaus gibt es bei Facebook weitere Möglichkeiten Zielgruppen zu bestimmen. Die beiden vorgestellten Möglichkeiten sind in den meisten Fällen aber am wichtigsten. Gerne beraten wir Sie aber auch in Bezug auf weitere Möglichkeiten.

Warum Sie Facebook Werbung nutzen sollten

Neben den bereits genannten Vorteilen, gibt es noch eine Reihe weiterer Faktoren, die für einen Einsatz von Facebook Anzeigen im B2B Umfeld sprechen. So zahlen Sie bei Facebook nur, wenn ein Nutzer Ihre Anzeige wirklich anklickt. So kann Ihr Budget maximal effizient und erfolgreich eingesetzt werden. Außerdem bietet Facebook sehr gute Daten, damit Sie testen können, welche Anzeige, also welche Werbetext, welches Bild oder welcher Inhalt die Nutzer am besten anspricht. Dadurch können Sie bereits schon mit einem kleinen Budget starten und überprüfen, ob Facebook Werbeanzeigen eine gute Möglichkeit für Ihre Werbung sind. Diese Möglichkeiten sind unserer Meinung nach so deutlich, dass die meisten Unternehmen Facebook Werbung zumindest einmal testen sollten.

Wenn Sie Fragen zu Facebook Werbeanzeigen im Allgemeinen oder zu Ihren speziellen Möglichkeiten oder Strategie haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.